Touren

Die Teilnahme an einer Sektionstour erfolgt auf eigenes Risiko. Der Versicherungsschutz ist Sache der Teilnehmenden.

Link zu Wegmarkierungen und Beschreibung der Anforderungen: Wanderskala

Wichtige Informationen zu Touren: Links

Centovalli - Onsernonetal

Tessiner Wanderung ab Monte di Comino zur Alpe Saléi

21. - 24. Juni 2018

 

Am Donnerstagnachmittag trafen wir uns bei Bernadette (Total 7 Personen) im wunderschön gelegenen Rustico Rimoso auf dem Monte die Comino. Nach einem feinen Spaghettiessen und gemütlichem Zusammensein in der Abendsonne, legten wir uns rechtzeitig schlafen.

 

Am Freitagmorgen um 7 Uhr Frühstück, anschliessend machten wir uns mit gepacktem Rucksack für 2 Tage an den steilen Abstieg ins Osernonetal. Ab Russo benutzten wir dann das Postauto bis Vergeletto. Weiter gings zu Fuss das schöne Tal hinauf bis Zott. Noch fehlten ca. 800 Höhenmeter bis zur Alpe Saléi und bekanntlich sind in diesen Tessinertäler die Abhänge immer sehr steil. Drei welche noch nicht genug hatten, bewältigten diesen Aufstieg zu Fuss, die andern namens gemütlich mit dem Bähnchen. Nachtessen und Übernachtung in der Capanna  Alpe Saléi. Aber vorher war noch Zeit für einen Abendspaziergang zum Pizzo Zucchero oder zum schönen Bergsee.

 

Am Samstag dann der Abstieg zurück ins Onsernonetal nach Spruga  und von dort in einer langen aber wunderschönen Bergwanderung über Alpe Lombardone, Cappellone, Pianascio, Pizzin zurück zum Rustico Rimoso. Ein  gemeinsam gekochtes und genossenes Nachtessen, bildete den krönenden Abschluss dieser unvergesslichen Wanderung.

 

Am Sonntag nach dem Frühstück individueller Abstieg nach Verdasio oder Intragna und Heimreise.

 

Ganz herzlichen Dank an Bernadette für ihre Gastfreundschaft und Organisation und Leitung dieser spannenden Wanderung. Christoph Haller

 

Touren

Hier werden die nächsten Touren eingeblendet.