Touren

Die Teilnahme an einer Sektionstour erfolgt auf eigenes Risiko. Der Versicherungsschutz ist Sache der Teilnehmenden.

Link zu Wegmarkierungen und Beschreibung der Anforderungen: Wanderskala

Wichtige Informationen zu Touren: Links

Entlebuch über Chnubel & Hubel

Früh um 6.50 Uhr begrüsste uns Günter am Bahnhof in Zofingen. Kurze Zeit später fuhren wir mit dem Zug nach Heiligkreuz ins Entlebuch. Das Wetter war, wie bei Meteo angesagt, sonnig mit angenehmen Temperaturen, sehr zu unserer Zufriedenheit. In Heiligkreuz angekommen, erklärte Günter zu unserer Überraschung, dass wir zuerst eine Abfahrt geniessen können. Leider hatte ein Tourenteilnehmer jetzt schon Probleme die Ski anzuschnallen!!! Einige dachten, dass es entweder am Skischuh oder vielleicht, dass es an der Familie liegen könnte… Die erste Abfahrt war zu unserer Überraschung ganz ausgezeichnet, obwohl wir auf 1100 m starteten. Die Freude dauerte leider nur kurz und wir mussten, unten angekommen, die Felle wieder aufziehen und aufsteigen. Glücklicherweise hat es in Heiligkreuz einen Bügellift, welchen wir als Aufstiegshilfe benutzten. Dadurch konnten wir mit unserer Kraft haushälterischer umgehen. Man muss ja die Kraft richtig einteilen, oder? Die zweite Abfahrt war eine grössere Herausforderung, aber wir meisterten auch diese mit grosser Bravour. Nun gingen wir nordseitig Richtung Schafmatt. Als wir bei unserem Ziel ankamen, rutschte ein Helm vom Rucksack ab und kugelte selbständig davon. Zum Glück stoppte dieser nach kurzer Zeit. Dadurch konnten wir genau erkennen, wo unsere Durchfahrt sein wird. Nun hatten wir einige schöne Hänge zum Runterfahren und viele Freudenjauchzer ertönten aus voller Brust. Am Ende der Tour waren alle sehr zufrieden und glücklich mit diesem Abstecher ins schöne Entlebuch. Wehmütig und müde ging es zurück zum Ausgangsort.

Günter und Hans, wir bedanken uns herzlich für die gut geführte und unfallfreie Tour.

Konrad Scheuber

 

Touren

Hier werden die nächsten Touren eingeblendet.