Touren

Die Teilnahme an einer Sektionstour erfolgt auf eigenes Risiko. Der Versicherungsschutz ist Sache der Teilnehmenden.

Link zu Wegmarkierungen und Beschreibung der Anforderungen: Wanderskala

Wichtige Informationen zu Touren: Links

Glarnerland / Lochsiten

Ab Zofingen über Olten - Zürich - Ziegelbrücke erreichen wir 14 Wanderer die Stadt Glarus. Nach Kaffee und Gipfeli geht es los auf der östlichen Talseite bei schönstem und heissem Wetter in stetem Auf und Ab nach Ennetsbühl bis Uschenriet. Dort kehren wir in der Waldwirtschaft Uschenriet zum Mittagessen ein. Unter schattenspendenden Bäumen genehmigen wir uns aus einer vielfältigen Speisekarte ein feines Essen aus. Darauf geht es steil hoch nach Sool und wieder etwas talwärts zur Lochsite. Die Lochsite ist der berühmteste geologische Aufschluss der Schweiz. Hier liegen uralte, 250 - 300 Mio. Jahre alte Gesteine, Verrucano genannt, über viel jüngerem, 35-50 Mio. Jahre altem Flysch-Gestein. Diese berühmte Trennungslinie der Glarner Hauptüberschiebung kann hier angefasst werden. Hier wurde 1840 von Arnold Escher von der Linth zum ersten Mal die Überlagerung von alten Gesteinen über jüngere Schichten durch Überschiebung festgestellt und damit ein Schlüssel zur heutigen Alpengeologie gefunden. - Wir alle danken Peter herzlich für diesen SAC-Ausflug. Er versteht es bestens, etwas für unsere Bildung zu tun, damit unsere Hirnwindungen etwas später einschlafen.

Gite Matter

Touren

Hier werden die nächsten Touren eingeblendet.