5000 Frondienststunden und "das kleine Wunder
von Andermatt"

Jahrelange Planung - 2015 die grosse Arbeit - im Juni 2016 der Anschluss ans Tessiner Stromnetz und das Helferfest - im Juli der erste Strom auf der Hütte - am 10. September 2016 die feierliche Eröffnung - Anfang November die Premiere des Dokumentarfilms. Weit über hundert Helfer, die meisten SAC-Mitglieder, eine grosse Schar Interessierte, Engagiert sowie Projektpartner, Sponsoren, Spender und Medien haben damit etwas erreicht, das noch vor Jahren als "unmöglich" bezeichnet wurde. Wir haben es geschafft: Die Abwaschmaschine, der Kühlschrank, Elektrokochherd, Steckdosen - die Anlagen haben sich bereits eine Sommersaison bewährt. Der Dank gehört allen Beteiligten. Sie haben Pioniergeist, Mut und Solidarität bewiesen haben.
Informationen zum Projekt -> Berichte

 

Ein grosses Dankeschön an alle, die uns unterstützt haben!

..

..Projektpartner:

-

-

..Sponsoren:

-

 

..Weitere Unterstützung haben wir erhalten von:

Alp Transit Gotthard AG

Schnyder Plüss AG

Speleo-Secours Schweiz

Aargauische Kantonalbank

Carmen Druck AG

Siegfried AG

Eduard Meyer & Co. AG

 

Touren

Hier werden die nächsten Touren eingeblendet.